English (United Kingdom)Deutsch (DE-CH-AT)
Unternehmen
Produkte
Zertifizierung
Kontakt
Anfahrt
Impressum
Faseroptische Bauelemente aus Jena

In Jena werden faseroptische Bauelemente seit 1960 entwickelt und gefertigt. Das Produktionsprofil war 30 Jahre auf die Jenaer Zeiss Werke zugeschnitten, d. h. die Entwicklung orientierte sich primär auf  Probleme der Feinmeßtechnik, der Spektroskopie, der Mikroskopie und der Astrofertigung, wobei fertigungsseitig etwa 50 Prozent der Produkte für die Medizintechnik geliefert wurden.

1991 war die Faseroptik einer der ersten Produktionsbereiche, die privatwirtschaftlich aus den Zeiss Werken ausgegründet wurden. Seit dieser Zeit führt die FASEROPTIK JENA GmbH die Fertigung von faseroptischen Bauelementen weiter und zwar mit dem Fachpersonal der Jenaer Zeiss-Werke, der Übernahme und Weiterführung 30jähriger Forschungs- und Entwicklungsarbeiten,  einem umfangreichen Maschinenpark und den dazugehörigen Mess- und Prüfmitteln.

Die in den sechziger Jahren im Jenaer Glaswerk und den Jenaer Zeiss-Werken begonnene Entwicklung und Herstellung von Lichtleitkabeln, von der Abstimmung entsprechender Glaskombinationen über das Schlichten und Beschichten der Glasfasern bis zur Konfektionierung von dampfsterilisierbaren Lichtleitbündeln, erlauben es der FASEROPTIK JENA GmbH, kurzfristig kundenbezogene Entwicklungsleistungen zu übernehmen. Als technologieorientiertes Unternehmen sind wir dabei in der Lage, neben der Serienfertigung auch auf spezielle Kundenwünsche kurzfristig einzugehen.

 
© 2009 Faseroptik Jena GmbH